Freitag, 24. September 2010

"Gierig nach Veränderung?"

"Aus der großen Mehrheit der Antworten der CEOs lässt sich schließen, dass das Unternehmen der Zukunft geradezu gierig nach Veränderungen ist. Im Unterschied zu früher wird es sich nicht mehr damit zufriedengeben, auf Veränderungen lediglich zu reagieren, sondern wird Veränderungen selbst aktiv vorantreiben.

Das Unternehmen der Zukunft wird Trends anführen, nicht hinterherlaufen, es wird das Thema Innovation viel aggressiver angehen und von Natur aus revolutionär agieren. (...)

Nicht selten machen Veränderungen in den Geschäftsabläufen und in der Unternehmenskultur eine grundlegende Neuaufstellung einer Organisation nötig. Für ein Unternehmen der Zukunft werden derartige Veränderungen keine Ausnahme, sondern die Regel sein."

Quelle: Martin Jetter, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen