Mittwoch, 8. Juli 2009

"Phantasien helfen uns"

"Für Kinder ist es sehr wichtig, sich im Spiel eine eigene Welt zu erschaffen. Und ich glaube, dass wir dieses Bedürfnis als Erwachsene nicht verlieren. Phantasien helfen uns, das tagtägliche Leben zu meistern.
Stellen Sie sich vor, Sie würden in einer Fleischfabrik von morgens bis abends Würste vollstopfen oder 14 Stunden am Tag hinter dem Steuer eines Taxis sitzen. Dann hätten Sie vielleicht auch den Wunsch, sich nach der Arbeit bei einem Glas Bier oder einem netten Film zu entspannen.
Bewusstsein ist sehr wichtig, aber manchmal muss es ausgeschaltet werden. Sonst könnten wir unser Leben nicht genießen. Und es ist sehr kurz."

Meryl Streep, aus: Der Spiegel 6/2009

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen